Gleich geht’s los!

Gleich geht’s los!

Nein, kein dummer Spruch, denn um 13 Uhr hatten vier Bächinger Feuerwehrmänner eine heiße Verabredung – und zwar mit dem Brandübungscontainer Neu-Ulm. Zunächst gab es einen Unterricht, bei dem besonders auf die Eigenheiten und Erscheinungsformen des Brandrauches eingegangen wurde. In der Übungsanlage wurde eine realitätsnahe Heißausbildung bei Temperaturen geboten, die für einen ungeschützten Menschen unerträglich sind. Es wurden zwei Durchgänge durch die Anlage gemacht, zunächst lautete der Auftrag Brandbekämpfung, nach einer Verschnaufpause dann Personenrettung. Die körperlichen Belastungen während eines solchen Einsatzes sind brutal, aber genau darauf müssen die Atemschutzgeräteträger vorbereitet sein. Deshalb sind diese Übungen so wichtig, die man in dieser Form nur in der Übungsanlage trainieren kann. Wir werden auch weiterhin unsere Geräteträger zur Heißausbildung schicken. Einige Bilder finden Sie hier.

Kommentieren

Nächste Termine
  • Keine Termine.
Terminkalender
Februar 2020
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829 
Zufallsbilder
Drehleiterschau im Freigelände
Nützliche Links