Wie wir bereits berichtet haben, wurde für die Gemeinde Bächingen ein Feuerwehrbedarfsplan aufgestellt, der die Gefahren und Aufgaben im Gemeindegebiet, den aktuellen Stand sowie die zukünftig erforderlichen Vorhaltungen für die Feuerwehr untersucht. Der Bedarfsplan wurde bei der Gemeinderatssitzung im März vorgestellt und über seine Umsetzung abgestimmt. Mit dem Beschluß des Gemeinderats wurde der Plan in Gültigkeit versetzt und zur Grundlage für weitere Maßnahmen genommen. Einige Punkte aus dem Plan werden hier stichpunktartig herausgegriffen:

  • Der Ausbildungsstand unserer Feuerwehrleute ist gut und übertrifft die Mindestanforderungen deutlich.
  • Der Personalstand ist einigermaßen konstant. Wir sind eine im Durchschnittsalter sehr junge Feuerwehr mit leider nur wenigen Mitgliedern zwischen 40 und 60 Jahren. Das ist problematisch, da sich bei jungen Leuten beruflich und persönlich vieles schnell ändern kann und diese der Feuerwehr durch Wegzug verlorengehen. Wichtig wäre die Gewinnung von in Bächingen ansässigen, tagsüber verfügbaren Feuerwehrmitgliedern. Das bringt gleich den nächsten Punkt auf…
  • Die Tagesverfügbarkeit des Personals unter der Woche ist oft problematisch, weil die meisten außerorts arbeiten.
  • Das Ausrücken des ersten Fahrzeugs muß beschleunigt werden, wie die Auswertung von Einsatzzeiten gezeigt hat. Sobald die Mindestbesatzung für das Fahrzeug vorhanden ist, muß abgerückt werden.
  • Die baulichen Anlagen entsprechen nicht mehr den Vorgaben. Es gibt keinen getrennten Alarmeingang, die Spinde stehen in der Halle, die Durchfahrtsbreite der Tore ist zu gering. Die Werkstatt ist für die anfallenden Arbeiten und die Lagerung von Material zu klein.
  • Der Fahrzeugbestand ist veraltet. Das empfohlene Fahrzeugkonzept beinhaltet die Beschaffung eines Löschgruppenfahrzeugs LF 10, den vorläufigen Weiterbetrieb des vorhandenen LF 8/6 als Zweitfahrzeug und die Aussonderung des TSF.

Bei der Gemeinderatssitzung im April wurde nun die Beschaffung eines LF 10 beschlossen. Die Verwaltungsgemeinschaft Gundelfingen soll die Ausschreibungsunterlagen hierfür vorbereiten.

Der Stein rollt also. Wir werden sehen, wohin und wie weit.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Nächste Termine
  • Keine Termine.
Terminkalender
Februar 2024
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829EC
Zufallsbilder
p1000460
Nützliche Links