Nach einem Chemikalienfund in einem Wohngebäude in Gundelfingen am Nachmittag des 14.10. konnte bei einem Reaktionsprodukt eine Explosionsgefahr nicht ausgeschlossen werden. Im Rahmen eines Einsatzes mit großem Aufgebot aller Blaulichtorganisationen wurde das umliegende Wohngebiet geräumt, die Anwohner wurden in Behelfsunterkünfte in Brenz- und Kreissporthalle verwiesen. In diese Arbeiten waren auch die Besatzungen der beiden Bächinger Fahrzeuge eingebunden. Nach der Begutachtung der fraglichen Stoffe durch die zuständige Technische Sondergruppe des Bayerischen Landeskriminalamts wurde eine Explosionsgefahr ausgeschlossen. Die Bewohner konnten in ihre Häuser zurückkehren, für die umliegenden Feuerwehren war Einsatzende.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Nächste Termine
  • Keine Termine.
Terminkalender
Februar 2024
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829EC
Zufallsbilder
Aus der Gefahrenzone
Nützliche Links