Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer hatte quer durchs Ortsgebiet eine kleine Ölspur gelegt. Überwiegend handelte es sich um einige wenige Tropfen, die durch den feuchten Straßenbelag wie eine größere Spur aussahen. Entsprechend gingen wohl Anrufe bei der Polizei ein, welche dann die Feuerwehr alarmieren ließ. Eine Gruppe rückte daraufhin mit dem LF 8/6 aus und band die stärksten Stellen im Kreuzungsbereich Seehof-, Linden-, Sontheimer und Gundelfinger Straße mit Ölbinder ab. Nach einer halben Stunde war Einsatzende.

Stapeln...Die Christbaumsammlung 2019 findet am Samstag, 12.01., statt. Bitte stellen Sie Ihre Bäume bis 10 Uhr an die Straße, damit die Jugendfeuerwehr sie aufladen und abtransportieren kann.

Über eine kleine Spende würde sich unsere Jugend sehr freuen.
Vielen Dank!

Blick über die BesucherDas Jahr ist fast vorbei, die Adventszeit auch, Weihnachten steht wieder vor der Tür. Wie immer in den letzten Jahren veranstalten Kirchengemeinde und Feuerwehrverein Bächingen besinnlichen Schloßadvent. Beginn ist am Sonntag, 23.12.2018 um 17:30 Uhr an der Nikolaikirche. Von dort zieht die Veranstaltung nach der Begrüßung durch Pfarrer Bienk in den Hof des Mooseums am Schloß, wo die Andacht von freuen sich auf Ihren Besuch!

 

Achtung Änderung!

Aufgrund der schlechten Wetterlage findet der Schlossadvent in der Kirche statt und nicht wie geplant am Mooseum.

Erstangriff von außenGegen 2:30 Uhr wurden von den beiden Leitstellen Aalen und Augsburg mit einigen Minuten zeitlichem Versatz die Feuerwehren dies- und jenseits der Landesgrenze zum grenzüberschreitenden Betriebsgelände eines ansässigen Wertstoffunternehmens alarmiert. Dort war gehäckseltes und gelagertes Altholz in Brand geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehren brannte es in größerer Ausdehnung. Anfangs umfangreiche Löschmaßnahmen konnten die weitere Ausbreitung eindämmen und den Brand rasch niederschlagen, so daß einige überörtliche Einheiten vom Einsatz entbunden werden konnten. Beim Abräumen des Holzmaterials mit Bagger und Radlader brannte ein benachbarter Stapel mit großer Rauchentwicklung noch einmal auf und mußte erneut mit viel Wassereinsatz angegangen werden. Gegen 7:30 Uhr endeten die Maßnahmen an der Einsatzstelle, gegen 10 Uhr war nach der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft für die Feuerwehrleute Einsatzende. Alarmiert wurden die Feuerwehren Bächingen, Sontheim, Bergenweiler, Gundelfingen, Ober- und Untermedlingen. Sonderfahrzeuge kamen von Giengen und Dillingen.

Den ausführlichen Bericht und Bilder des Geschehens finden Sie bei unseren Einsätzen.

Am Samstag, 17.11.2018 gegen 10 Uhr riefen die Sirenen die Feuerwehrleute zum Gerätehaus. Allerdings lag kein Notfall vor. Wie sich schnell herausstellte, fand im Bachtal eine Übung statt, zu der die Bächinger Feuerwehr wegen einer Namensähnlichkeit irrtümlich alarmiert wurde.

Wir hätten an diesem Vormittag in Zugstärke ausrücken können. 🙂 

Nächste Termine
  • Keine Termine.
Terminkalender
Januar 2019
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031EC
Zufallsbilder
Schutzkleidung
Nützliche Links