Die schon (zu) lange geplante und vorbereitete Renovierung des Unterrichtsraumes im Bächinger Feuerwehrhaus kann jetzt endlich beginnen. Los geht es nächste Woche am Montag um 8 Uhr. Die ersten Arbeiten werden Ausräumen, Schränke abbauen, Holzdecke und Bodenbelag entfernen sein. Die Elektriker sind nebenbei noch in der Küche gefordert, dort soll bei der Gelegenheit noch eine Spülmaschine eingebaut werden. Die Arbeiten werden sich voraussichtlich über mehrere Tage hinziehen. Alle Feuerwehrleute sind aufgerufen, sich als Helfer zu beteiligen, wenn möglich. Es gibt viel zu tun, packen wir es an.

Kommentieren